B-Wurf


Deckdatum: 29. März 2014 Wurfdatum:  26. Mai 2014
Alle Welpen sind vergeben!

 

Clark
Clark
Gunsight's Clash geb 20.04.2005
HD-A, ED-frei, OCD-frei, Kat. corticalis punctata *, ansonsten Augen frei; Optigen  Normal/Clear;  CNM und EIC - clear; Gelb tragend
Formwert SG; Workingtest S; BLP -  leistungszuchttauglich
Cotti
Cotti
Dakota Ragweed of Tallgrass geb. 10.12.2007
HD-B, ED-frei, OCD-frei, Augen-frei, Optigen - Clear; Zwergenwuchs SD2 - clear, CNM und EIC - clear; Gelb tragend
Formwert SG; WT-S und BLP




Wurftreffen 2015 - Murtal
Wurftreffen 2015 - Murtal

Name Passion Hunter Brave Walker Sauerbrunn
Gesundheit HD-A, ED-0,OCD-frei, PRA, EIC, CNM, frei
Formwert SG
Prüfung WT-E, Therapiebegleithund

Über Walker: Walker ist mein absoluter Lieblingshund. Er bereitet mir jeden Tag aufs Neue Freude und zaubert mir immer wieder ein Lächeln ins Gesicht. Walker ist mein kleiner Freigeist, macht aber das Spazierengehen nicht immer leicht für mich, gerade dann, wenn ich nicht sein Tempo an der Leine gehe 😉 Die Dummyarbeit bereitet uns beiden Spaß und auch im jagdlichen Einsatz haben wir schon nette Stunden zusammen verbracht. Walker verzaubert mich und die Menschen in seiner Umgebung mit seinem Charme, so habe ich mich auch dazu entschlossen, uns als Therapiehundeteam ausbilden zu lassen.

In allen Lebenslagen steht er an meiner Seite und dafür bin ich meinem Seelenhund dankbar!


Name Passion Hunter Brave Rooney Wien
Gesundheit PRA, EIC, CNM, frei
Prüfung BH/VT
Im September 2019 an Blutkrebs verstorben :(


Name Passion Hunter Brave Newman Schweiz
Gesundheit HD-A, ED-0, (OCD-frei - nicht off. ausgewertet) PRA, EIC, CNM, frei
Prüfung Einsatzfähig Fläche Schweiz, Trümmerausbildung folgt
Über Newman: Arbeitseifer, Arbeitsfreude, schnelle Aufnahme der gestellten Aufgaben und auch sehr schnell fest sitzend. Das sind die Arbeitsqualitäten von Newman alias Chhay. Aber unter diesem Energiebündel :) steckt auch eine sehr feinfühlige Seele. Sonst jetzt er mit bald 16 Monaten,  ein total freundlicher Hund zu allen Menschen und zu anderen Hunden. Im Haus, ruhig und ein unheimlicher Schmuser.Wir möchten unseren Lausbuben um keinen Preis missen müssen. Wir lieben ihn über alles und freuen uns noch viele Abenteuer mit ihm erleben zu dürfen, sowie im privaten Bereich wie im Rettungswesen.


Name Passion Hunter Brave Blake Mellau (V)
Gesundheit HD-A, ED-0,OCD-frei, PRA, EIC, CNM, frei
Prüfung BH/VT, Lawine-A

Unser lieber Blake hat sich zu einem äußerst freundlich, ruhigen, ausgeglichenem Familienhund entwickelt. Als Einsatzhund ist er stets bereit für die Arbeit. Im Sommer apportieren und longieren wir mit Blake. Auch da ist er ausgezeichnet und sehr freudig bei der Sache. Das Schönste ist, wenn wir beide ganz ruhig und konzentriert sind, der Bogen der Anspannung steigt und dann wird er losgeschickt! Das ist dann ein Gefühl, als ob man einen Pfeil von einem gespannten Bogen abschießt, man sieht nur noch die flatternden Ohren…..herrlich…

 

Das Einzige wo er etwas nervös oder gestresst wird, ist, wenn man etwas von ihm möchte, dass er noch nicht richtig verstanden hat. Dann muss man eine Stufe zurück gehen und es ihm ruhig beibringen. Nach einem traumhaften, erlebnisreichen Auslauf oder nach der Arbeit ist er ruhig und zufrieden. Dem Menschen und anderen Hunden gegenüber, ist er sehr freundlich –>er will keinen Streit.

BLAKE IST EIN GOLDSTÜCK!!!!



Name Passion Hunter Brave Dean Tulln (NÖ)
Gesundheit HD-A, ED-0,OCD-frei, PRA, EIC, CNM, frei
Formwert SG
Prüfung WT - E, L; JBP/R mit Schweiss
Über Dean: Dean ist temperamentvoll, sensibel und leichtführig. Er verfügt über einen ausgeprägten „will to please“ und braucht viel Sicherheit und Ruhe in der Ausbildung. Unser großer Kuschler zu Hause ist bei allen Aktivitäten und auch bei der Arbeit stets freudig mit Aufmerksamkeit und Begeisterung dabei. Er macht mir Riesen-Freude und ich freue mich schon auf viele gemeinsame Workingtests und auch auf unsere ersten gemeinsamen Jagden!

 



Name Passion Hunter Brave Falk Tirol/Schweiz
Gesundheit HD-A, ED-0,OCD-frei, PRA, EIC, CNM, frei
Über Falk: Falk ist ein  ganz einzigartiger, ein  ganz besonderer Hund! Er ist intelligent, anhänglich, liebenswürdig, fröhlich, neugierig,  witzig, geduldig und  anpassungsfähig. In einer Gruppe von Kindern ist er ebenso verlässlich, wie in einem Hunderudel! Großen Spaß macht ihm das Dummytrainng.  Er arbeitet freudig und mit viel Ausdauer. Für Prüfungen werde ich mich jedoch  nie begeistern können. Niemand kann meinen Hund in seiner wunderbaren Gesamtheit messen. Falk bereichert mein Leben und unsere Familie in einem unbeschreiblich großem Ausmaß. Ich danke Falk für sein großes Vertrauen in mich und für seine unabdingbare Liebe. ...., und wenn ich bisher nicht alles richtig gemacht habe in unserer gemeinsamen Zeit - mein  Falk wird es mir nachsehen und verzeihen.

 



Name Passion Hunter Brave Lynn Wien
Gesundheit HD-A, ED-0, OCD-frei, PRA, EIC, CNM, frei, Augen 2016 frei
Formwert SG
Prüfung WT-E, L, M
Über Lynn: Vom ersten Tag an hat uns unsere kleine Prinzessin  verzaubert. Sie ist eine absolut feinfühlige, sensible Hündin, die aber trotzdem eine konsequente, „ehrlich“ Führung benötigt. Was sich nicht immer leichtgestaltet, macht Sie es uns doch schwer mit Ihrem unwiderstehlichen Mädchencharme  ;-)
Bei der Arbeit begeistert sie uns täglich aufs Neue, mit Ihrer schnellen Auffassungsgabe wird einmal Erlerntes mit 100%iger Freude und Hingabe ausgeführt. Ich freue mich auf viele schöne und auch auf sehr erfolgreiche Jahre mit unserer Prinzessin.


Name Passion Hunter Brave Grace Deutschland
Gesundheit HD-B, ED-0, PRA, EIC, CNM, frei
Prüfung  Dummy A, WT-A, WT-L

Über Grace: Sie ist ein Wirbelwind par exellence. Ihr Arbeitseifer, ihre Schnelligkeit und auch ihre Freude bei jeglichem Hundesport ist einfach genial. Grace ist mein dritter eigener Hund und es macht wahnsinnig viel Spaß sie auszubilden. Unser Schwerpunkt im Training liegt auf der Dummyarbeit, aber als Ausgleich üben wir auch Tricks, Dogdance und Nasenarbeit.

 

Grace ist sehr menschenbezogen, verschmust und versteht sich wunderbar mit meinem älteren Rüden Spike. Kurzum, ein absoluter Traumhund.

 



Name Passion Hunter Brave Elly Maria Zell (Stmk)
Gesundheit HD-C, ED-0, OCD-frei, PRA, EIC, CNM, frei
Prüfung  
Über Elly: Meine Elly ist kein Typisches Mädi, für mich ist sie eher der „verlorener Bub“. Vielleicht liegt es auch daran, dass wir beide sehr stur sind. Für mich ist sie auf jeden Fall der perfekte Alltagshund, ruhig, schmusig und sehr unkompliziert. Elly ist mein erster Hund und auch der Dummy Sport ist neu für mich, so kommt es, dass wir beim Arbeit noch ein paar Schwierigkeiten haben und manchmal auch ein paar Meinungsverschiedenheiten. Wir sind jedoch sehr Ehrgeizig und werden unsere Ziele im Dummy Sport weiter verfolgen. Elly ist aus meinem Leben nicht mehr wegzudenken und ganz egal was wir machen, sie liebt es dabei zu sein.

 



Pedigree

Gunsight's Clash geb 20.04.2005
HD-A, ED-frei, OCD-frei, Kat. corticalis punctata *, ansonsten Augen frei  Optigen  Normal/Clear;  CNM und EIC - clear; Gelb tragend,

Formwert SG; WT-S; BLP -  leistungszuchttauglich

FTCh. Riversway Ace
black, HD 7-5, ED 0/0,
Eyes clear '05 several FT-Awards / qualified RC '03 /several Awards for the Best Looking Dog
FTCh. Endacott Soames of Riversway
black, HD 5-5, ED 0/0, Eyes clear '03
qualified RC 2001
FTCh. Glenbriar Solo
black, HD 7-6, Eyes clear '98
FTW Endacott Spindle
black, HD 4-4, Eyes clear '00
FTW Speycast Teal of Riversway
black, HD 5-4, Eyes clear '99
Novice Stake Winner
Novice Working Test Winner
FTCh. Birdbrook Teak
black, HD 4-3, Eyes clear '93
Top Dog Game Fair
Dancing Dee of Speycast
black, HD 6-3
Haredale Keena
black, HD A2, ED 0/0,
Eyes clear '05, OptiGen A1,
Formwert: SG
WT, JEP/S, JP/R, BLP/R, VPS, RGP, FT franc. & angl.,
AP Wild C sg1(CH), DP/A, AP Dummy 2 v2 (CH), div. Working Tests (NCT '03, GC '04)
A.J. Ascot vom Keien Fenn
black, HD A2, ED 0/0, Eyes clear '04
WT, BHP, JEP, BLP/R, RGP
FTCh. Tibea Tosh
black, HD 4-4, ED 0/0,
Eyes clear '03, OptiGen A
WT, BLP/R, SpJGP, Btr.
Birdrowe Candy
yellow, HD B2, ED 0/0,
Eyes clear '02, OptiGen A1
WT, BHP, DP A, JEP/S, BLP/R, RGP, Vbr., div. Working Tests
ChTCH & ChTFa
Blagroves Bramble
black, HD A/A, ED 0/0,
Eyes clear '04, OptiGen A1
FT angl. CACT/CACIT, CH App. C & B CACT, LawH 3, SanH 3
"Best Gundog Retriever 1999" (Schweiz und Ausland)
Bellever Actor
black, HD 2-2
Haretor Willow
black

Dakota Ragweed of Tallgrass geb. 10.12.2007
HD-B, ED-frei, OCD-frei, Augen-frei, Optigen - Clear; Zwergenwuchs SD2 - clear, CNM und EIC - clear; Gelb tragend

Formwert SG; WT-S und BLP

Altiquin Gale Myreton Diablo of Glenloch Baildonian baron of Craighorn
Craighorn Tillie
Altiquin Breeze Craighorn Bracken
Carraigairt Abba
Pocklea Twister Pocklea Adder Pocklea Remus
Pocklea Nettle
Pocklea Lace Pocklea Mark
Middlegate Dash

 

Bildergalerie












B-Wurf - Gewichtstabelle

Gelbe Rüden 1.Tag 2.Tag 3.Tag 4.Tag 5.Tag 6.Tag 7.Tag 8.Tag 9.Tag 10.Tag 11.Tag 12.Tag 13.Tag 14.Tag
16.05 Uhr ohne  195 205 220 240 270 300 330 360 400 440 480 510 540 600
23 Uhr blau  275  315  350 400 450 490 520 570 630 680 720 750 800 870
Schwarze Rüden
17.10 Uhr blau 300 315  340 375 430 470 500 560 600 660 700 770 790 830
17.50 Uhr grün  280  290  310 340 370 410 460 490 530 560 580 660 700 710
18.28 Uhr gelb  325  345  370 410 430 480 510 560 590 650 660 690 740 760
22.30 Uhr weiss  225  245  265 285 310 330 360 370 400 460 500 510 570 620
Gelbe Hündin
17.20 Uhr rot  190  200  220 240  270 300 330 370 400 430 460 490 530 570
Schwarze Hündinnen
19.08 Uhr orange  275  285  300 330 350 390 420 440 480 510 550 600 630 670
24 Uhr rot  275  300  310 340 390 420 470 520 550 580 630 680 720 780
Gelbe Rüden 3. Woche 4. Woche 5. Woche 6. Woche 7. Woche 8. Woche
Walker 830 1320 1860  2600 3420 4470
Rooney 1250 1890 2500 3320 4490 5510
Schwarze Rüden
Newman 1200 1900 2700 3650 4620 5700
Blake 1040 1560 2100 3040 4020 5010
Dean 1160 1770 2500 3400 4380 5320
Falk 1100 1640 2310 3100 4050 5240
Gelbe Hündin
Lynn  870 1430 2030 2800 3810 4950
Schwarze Hündinnen
Grace  1060 1590 2200 3010 3800 4520
Elly 1140 1740 2390 3160 4210 5250

Wurftagebuch

Grace zog nach Deutschland zu Angelika und ihren Freund. Auch ein 4 beiniger Freund Namens Spike lebt in dem Haushalt. Grace darf später mal Dummy arbeiten und darf auch als Reitbegleithund die Gegend unsicher machen.

 

Grace macht ihren neuen Besitzern jetzt schon so viel Freude - ich bekomme nur positive Rückmeldungen (wie bei allen anderen auch ;) ) und das freut mich - denn somit weiß ich, dass ich alles richtig gemacht habe.


Blake der Lauser zieht zu einer fantastischen Familie mit großen Zielen. Ihr Labrador ist leider viel zu früh gestorben und Blake kann nun in die großen Fußstapfen treten und später mal Menschenleben retten als Lawinensuchhund.

 

Es freut mich sehr, dass euch Blake so glücklich macht !

 

Ganz viel Spaß bei der Ausbildung !!!


Elly zieht mit Christina und ihrem Mann nach Maria Zell, dort darf sie erstmal das Hotel Schwarzer Adler unsicher machen und später mal die weiten Wiesen und Wälder im Dummysport.

 

Und wer weiß - vielleicht darf sie auch jagdlich ihr Können zeigen.

 

Ich freu mich, dass mein kleines Mädchen, dass ich gerne selbst behalten hätte, so gut "untergekommen" ist.


Walker der Kämpfer bleibt ebenfalls in meiner Nähe. Bianca und Walker werden im Dummysport zu finden sein - aber sicherlich auch im jagdlichen Bereich.

 

Marlon sein Vollbruder aus dem A-Wurf hat den kleinen Wirbelwind sofot ins Herz geschlossen.

 

Ich freu mich auf eine schöne Ausbildungszeit!


Dean bleibt ganz in der Nähe und ich darf ihn bei seiner Ausbildung begleiten. Julia und ihre Familie haben schon sooooo lang auf Nachwuchs von Clark und Cotti gewartet, daher ist die Freude bei allen sehr groß.

 

Selbstverständlich darf der kleine Mann Dummys appotieren und vielleicht auch im jagdlichen Bereich tätig werden - ich freu mich!!

 

Auch Feo - der ganz tolle Flatcoated Retriever - hat sich rasch an den furchtlosen Dean gewöhnt und die beiden sind bereits ein Herz und eine Seele.


Newman ist in die Schweiz zu Esther und ihren Mann gezogen,  auch ein Halbbruder von ihm wird den kleinen frechen Mann begleiten.

 

Newman wird in der Flächensuche, Trümmersuche ausgebildet und wird auch das eine oder andere Dummy holen dürfen! Viel spaß mit dem Frechdachs!


19.07. Die Welpen sind geimpft, gechipt und die Wurfabnahme durch den ÖRC erfolgte ebenfalls. Ab morgen beginnt die große Reise für die kleinen/großen Zwerge. Alle haben wunderbare Plätze bekommen und somit kann ich sie mit ruhigem Gewissen ziehen lassen ....


17.07. Die Zeit verrinnt ....  Vor 3 Tagen hatten wir mit Gerlinde ein Fotoshooting - die Motive sind so entzückend und alle haben das zur Verfügung gestellte Wild sofort aufgenommen und apportiert (in einem den Welpen total fremden Gelände). Schön zu sehen wie sich die Gene vererben!

 

Gestern waren wir nochmals mit allen Welpen bei der Schießstätte - diesesmal haben die Kleinen das Wasser entdeckt und einige sind bereits geschwommen. Spaß hat es allen gemacht und Ledger blühte in seiner Vorbildrolle auf - er zeigte wie man am besten ins Wasser springt - jedoch ohne die Welpen zu verunsichern.

 

Heute werden nochmals die Krallen gekürzt und ein "Ruhetag" eingelegt ...  denn morgen beginnt der für mich traurige Teil der Welpenzeit. Es kommt die Tierärztin zum Impfen und Chipen, Samstag ist die Wurfabnahme und ab Sonntag/Montag muss ich die kleinen Wichte ziehen lassen ....

 

Ich habe wie beim letzten mal, die Zeit sehr genossen, meinen "Urlaub" zu 100% den Welpen gewidmet und ich vermisse sie eigentlich jetzt schon!!!


11.07. Fast wäre der gestrige Ausflug ins Wasser gefallen - doch haben wir ein regenfreies Zeitfenster genützt und sind zur Schießstätte nach Wr. Neustadt gefahren. Julia kam mit Ihrer Familie und der Cam mit um dies auch bildlich festzuhalten! Danke Julia !!!

 

Die kleinen haben sich recht unterschiedlich verhalten - doch keiner ängstlich oder allerschwerstens beeindruckt, ausserdem war Cotti ja auch mit.

 

Brauche nicht erwähnen - dass die Welpen danach wie erschlagen waren und doch 2 Stunden tief und fest geschlafen haben - nachdem sie noch gefuttert haben :)

 

Hier der Link zu allen Fotos ......... Foto - Picasa


07.07. Neuer Zwischenstand :) - Die Welpen haben ihr Gewicht dem A-Wurf fast angepasst und der Appetit wird nicht weniger und das ist gut so. 1,5 l Milch/Flocken/Obstbrei, 2 kg Fleisch, Knabberzeugs, Trockenfutter und im vorbeigehen ein halbes Kilo Hühnerherzen wird täglich verspeist. Cotti säugt auch noch zwischendurch und ist die ganze Nacht bei den Zwergen.

 

Gestern wurden nochmals alle Krallen gekürzt und heute wird noch mal entwurmt. Fast täglich kommen die neuen Welpenbesitzer um die Kleinen zu besuchen. Danach wird ausgiebig geschlafen - so ein Besuch kann für die kleinen ziemlich aufregende sein :) man muss ja schliesslich alles zeigen was man kann !!!

 


01.07. Der gestrige Umzug verlief ohne Zwischenfälle .... das Wetter war nicht sehr freundlich und die anfängliche skepsis bei den Welpen war rasch verschwunden und sie eroberten ihre neue Umgebung. Das heutige Frühstück unter freiem Himmel hat sichtlich geschmeckt - es wurde alles ratz-fatz aufgefressen !!!

 


27.06. Schön langsam wird die Wurfbox zu klein für die kleinen Biester :) sie brauchen eindeutig schon Tapetenwechsel. Montag Mittag ist es dann so weit ... wir ziehen zu Gerlinde und machen 3 Wochen die Chessies kirre! Ich freu mich darauf!


23.06. Alle Welpen haben sehr gut zugelegt. Milchbrei und Fleischportionen werden gut angenommen und Cotti säugt nach wie vor mehrmals am Tag.

 

Wir steuern unserer letzten Woche in der Wohnung entgegen und ich freu mich schon auf den Umzug aufs Land - wo die Welpen dann den ganzen Tag freien Zugang zum riesengroßen Welpenauslauf haben.

 

1 Welpe ist noch frei. Da ich die Welpen erst mit 7 Wochen "zuteile" kann ich auch nicht sagen, welcher der Welpen noch zu haben ist :)


19.06. Die Wurfkiste ist jetzt doppelt so groß und Brei wird in rauhen Mengen verschlungen. Ab Morgen gibt es ebenfalls  Fleisch zu fressen. Die Zähne kommen schön langsam durch und es ist an der Zeit - die Raubtiere :) an ihr Grundnahrungsmittel zu gewöhnen.

 

Ledger hat sich heute in die Wurfkiste gewagt ... die Welpen fanden es toll - Ledger fand es eher spuuuuuukieeeeeeeeeeee


14.06. Heute Mittag gab es das erste mal Brei im Futterring ... OMG das war eine Schlacht. Die Wurfkiste wurde ums doppelte vergrößert und wird zZ noch abgetrennt .... nur zum Fressen wird der Durchgang geöffnet ... 

Die Welpen gehen zum Großteil schon weg vom Vetbed, wenn sie mal müssen ;) und überschlagsmässig hab ich alle mal kurz durchgewogen ... den ersten Kilo haben fast alle erreicht !!!


10.06. Heute wurde die Bande das erste mal entwurm und auch nochmals die Krallen an den Vorderpfoten gekürzt .... Abgewogen werden die Zwerge ab heute nur mehr wöchentlich!

 

Gestern durften sie das erste mal am Topfen (Quark) naschen - da sie bereits jetzt schon furchtbar aufgeregt sind, wenn Cotti frisst. In ein paar Tagen werden sie den ersten Brei bekommen und mit ca 4 Wochen bekommen sie dann ihre erste Fleischration :)


08.06. Seit gestern ist es in der Wurfkiste um einiges ruhiger ... die Augen sind offen und die Welpen müssen sich nicht mehr im Dunkeln und schreiend zur Cotti vorarbeiten - jetzt sehen sie ihre "Futterstation". Mit den Gewichtern bin ich zufrieden und ich bin ehrlich gesagt überrascht, dass die beiden schwarzen Mädchen so stark sind ... bin schon gespannt wie die mal aussehen  ....


03.06. Heute gings das erste mal ans Nägel schneiden. Zumindest vorne konnte ich die kleinen Racker entwaffnen und somit das Gesäuge von Cotti ein wenig schützen. Es ist gar net so einfach diese kleinen Kraftpakete festzuhalten und ihnen nicht gleich den ganzen Fuß abzuschneiden :) Gut is gangen - nix is gschehn!


01.06. Die Welpen entwickeln sich gut und nehmen auch ohne zufüttern sensationell zu. Das Geburtsgewicht war sehr gering - doch die kleinen B'chen holen das bereits locker auf :) Sie sind sehr aktiv und ich musste um keines der Kleinen bangen.

 

Cotti ist eine hervoragende Mutter und ist 95% des Tages in der Wurfbox. Sie kümmert sich rührend um ihren Nachwuchs. Ich muss Cotti lediglich Gassi führen, füttern und die Welpen 1mal am Tag wiegen ... alles andere mach Frau Wichtig :)


28.05. Farbmarkierungen aufgefrischt, alles sauber gemacht, gewogen und bekuschelt kann es in den 2ten Lebenstag gehen. Die Welpen haben zugenommen - ich hätte mir mehr gewünscht, aber Cotti hat noch nicht sooo viel Milch wie sie haben sollte. Doch die kleinen bekommen genug um kräftiger zu werden und ein wenig zuzulegen. Ich bin mir sicher, dass dies bald alles aufgeholt wird. 


26.05. kam der B -Wurf auf die Welt. Die Geburt verlief relativ komplikationslos und alle 9 Welpen sind wohl auf. Cotti geht es sehr gut und sie hat die Mutterrolle immer noch gut drauf!

 

Bei Interesse an einem arbeitsfreudigen, aktiven Welpen, stehe ich Ihnen gerne für Auskünfte zur Verfügung  (+43 699 1086 4740 oder kontakt@der-labrador.at )


12. 05. - Das letzte Drittel ist eingeläutet ....  Cotti wird von Tag zu Tag runder und auch gemütlicher. Trotzdem gehen wir viel spazieren und auch schwimmen, den wer rastet der rostet und eine gute Kondition schadet der Geburt nicht - ganz im Gegenteil!


22. 04. - Nun haben wir Gewissheit, Cotti ist tragend. Bei unserem Uni Besuch wurde Cotti nochmals genau unterusucht und das Schallbild hat uns mehrere Fruchtanlagen gezeigt. Eine genaue Anzahl kann man mit U-Schall leider nicht ersehen.

 

Der Geburtstermin ist Ende Mai ...


29.03. - Cotti wurde von Clark gedeckt. Der Deckakt war wie im Bilderbuch. Jetzt heißt es Daumen drücken und warten und hoffen, dass Cotti auch aufnimmt und wir in ca.3 Wochen vom U-Schall mit positiven Nachrichten nach Hause kommen.


17.03. - Cotti ist 4 Tage läufig und wir waren das erste mal auf der Uni-Klinik um sie klinisch zu untersuchen, ein Abstrich wurde entnommen und ins Labor geschickt. Am Mittwoch machen wir das erste mal eine Progesteronwertuntersuchung und höchstwahrscheinlich wird sie nach dem Wochenende gedeckt.